Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Milliardenklage gegen VW eingereicht

Braunschweig Milliardenklage gegen VW eingereicht

Fast ein halbes Jahr nach dem Ausbruch des Abgas-Skandals bei Volkswagen haben Investoren eine milliardenschwere Klage gegen den Autokonzern eingereicht.

Braunschweig. Fast ein halbes Jahr nach dem Ausbruch des Abgas-Skandals bei Volkswagen haben Investoren eine milliardenschwere Klage gegen den Autokonzern eingereicht. 278 institutionelle Großanleger verklagen VW auf Schadenersatz in Höhe von 3,255 Milliarden Euro. Eine Sprecherin des Landgerichts Braunschweig bestätigte den Eingang der Klage. Es sei die von der Summe her bisher mit Abstand größte Klage. Insgesamt seien damit bislang 67 Klagen gegen VW eingegangen. Die Gesamtsumme auf Schadenersatz aus diesen Klagen belaufe sich auf mehr als 3,7 Milliarden Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.143,00 -0,08%
TecDAX 2.512,00 -0,11%
EUR/USD 1,1791 +0,19%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SIEMENS 117,34 +1,79%
THYSSENKRUPP 23,10 +1,43%
MERCK 89,76 +1,08%
E.ON 9,65 -1,72%
DT. TELEKOM 15,36 -1,07%
LUFTHANSA 29,91 -0,84%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
BlackRock Global F AF 95,85%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%
FPM Funds Stockpic AF 92,74%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.