Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Millionenschäden durch Kreditkartenbetrug bei der Bahn
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Millionenschäden durch Kreditkartenbetrug bei der Bahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 23.10.2016
Anzeige
Berlin

Kreditkartenbetrüger bescheren der Deutschen Bahn einem Bericht zufolge jährlich Schäden in mittlerer Millionenhöhe. Wie die „Welt am Sonntag“ meldet, würden meist Tickets mit gestohlenen Kreditkartendaten bestellt und diese dann an Reisende verkauft. Bis zu 100 000 Betrugsversuche registriere die Bahn im Jahr. Um den Verkauf der günstigeren Tickets zu erklären, würden dabei häufig erfundene Geschichten erzählt. Eine andere Möglichkeit biete der Verkauf über Online-Portale wie Mitfahrzentralen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz des Abgas-Skandals und Klimadebatten setzen die Menschen in Deutschland einer Studie zufolge auf immer stärker motorisierte Dieselautos.

24.10.2016

Die Bahn kommt nicht, weil der Lokführer krank ist: Solche Ansagen nerven Pendler inzwischen regelmäßig. Einfach mehr Fahrer einstellen geht nicht, denn es mangelt an Nachwuchs.

23.10.2016

Die Bahn kommt nicht, weil der Lokführer krank ist: Solche Ansagen nerven Pendler inzwischen regelmäßig. Einfach mehr Fahrer einstellen geht nicht, denn es mangelt an Nachwuchs. Wie kann man den einstigen Traumberuf wieder attraktiver machen?

24.10.2016
Anzeige