Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Mindestens 60 Festnahmen bei Busfahrer-Streik in Nepal
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Mindestens 60 Festnahmen bei Busfahrer-Streik in Nepal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 26.05.2016
Anzeige
Kathmandu

Während eines Streiks in Nepal gegen höhere Strafen für Verkehrsvergehen sind mindestens 60 Menschen festgenommen worden. Protestierende hatten Taxis angegriffen, deren Fahrer sich nicht am Streik beteiligen wollten. Die sieben größten Transportverbände des Landes hatten alle Bus- und Taxifahrer für heute zum Streik aufgerufen, nachdem die Strafen für Verkehrsvergehen teils deutlich erhöht worden waren. So wurde etwa die Mindeststrafe für kaputte Blinklichter von 200 Rupien (etwa 1,60 Euro) auf 500 Rupien erhöht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Google rückt mit der Entwicklung selbstfahrender Fahrzeuge näher zum Herzen der US-Autoindustrie. Der Internet-Konzern richtet ein Entwicklungszentrum in der Stadt Novi westlich von Detroit ein.

26.05.2016

Der chinesische Online-Riese Alibaba ist ins Visier der US-Regulierer geraten. Die Börsenaufsicht SEC habe Ermittlungen eingeleitet, um mögliche Verstöße gegen ...

27.05.2016

Der Schweizer Sonnenflieger „Solar Impulse 2“ hat die 13. Etappe seiner Weltumrundung erfolgreich beendet. Das Flugzeug landete nach 17 Stunden Flug in Lehigh Valley im US-Bundesstaat Pennsylvania.

26.05.2016
Anzeige