Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Mineralölverband: Autofahrer sparen 10,5 Milliarden Euro
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Mineralölverband: Autofahrer sparen 10,5 Milliarden Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 09.12.2015
Anzeige
Berlin

Die stark gesunkenen Ölpreise entlasten in diesem Jahr Autofahrer und Unternehmen in Deutschland um rund 10,5 Milliarden Euro. Die Ersparnis beträgt 2,9 Milliarden Euro beim Benzin und 7,6 Milliarden Euro beim Diesel, teilte der Mineralölwirtschaftsverband mit. Rund die Hälfte des Dieselverbrauchs entfällt auf private Haushalte, die somit insgesamt 6,7 Milliarden Euro Spritkosten sparen. Der Rest sind gewerbliche Transporte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschlands Bausparkassen sehen sich einer Klagewelle ihrer Kunden ausgesetzt. Es gebe etwa 970 Verfahren gegen die Kündigung von Bauspar-Altverträgen, sagte ...

10.12.2015

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 9.12.2015 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

09.12.2015

Die chinesische Währung Yuan steht weiter unter Abwertungsdruck. Die Notenbank Chinas setzte den Mittelkurs des Renminbi, wie der Yuan auch genannt wird, am Mittwoch auf 6,4140 Yuan je US-Dollar fest.

10.12.2015
Anzeige