Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Miniermotte schädigt Kastanien
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Miniermotte schädigt Kastanien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 24.09.2017
Anzeige
Berlin

Obwohl der kalendarische Herbst gerade erst begonnen hat, haben einige Bäume schon lange die Blätter abgeworfen: Es sind weißblühende Rosskastanien, die von der Miniermotte befallen sind. In Berlin sprechen die Behörden vom schlimmsten Jahr seit 2003. Die Zahl der Schmetterlinge sei mehr als viermal höher als im Vorjahr. Ihre Larven fressen sich durch die grünen Blätter und sorgen dafür, dass die Bäume ihr Laub abwerfen. Laut dem Julius-Kühn-Institut, dem Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, ist ganz Deutschland betroffen - aber nicht alle Regionen gleich schwer.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der Aufteilung der insolventen Fluglinie Air Berlin sieht ein Reiseexperte derzeit nicht die Gefahr steigender Ticketpreise.

24.09.2017

Zehn Jahre nach der Finanzkrise sprudeln an der Wall Street die Gewinne. Europas Banken hinken hinterher. Nach Einschätzung von Experten wird sich daran so schnell auch nichts ändern.

24.09.2017

Ist das Elektroauto eine Gefahr fürs Stromnetz? Die Energiebranche ist besorgt, doch die Fürsprecher der Stromautos halten das für stark übertrieben.

24.09.2017
Anzeige