Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Minister: Keine Bestätigung für Drohnen-Zwischenfall in London
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Minister: Keine Bestätigung für Drohnen-Zwischenfall in London
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 28.04.2016
Anzeige
London

Ein Pilot hatte Mitte April vom Zusammenstoß seines Passagierflugzeuges mit einer Drohne berichtet und damit eine breite Debatte ausgelöst - nun mehren sich die Zweifel an dieser Darstellung. Man gehe davon aus, „dass es kein Drohnen-Zwischenfall war“, sagte der britische Verkehrsminister Patrick McLoughlin im Parlament zu dem Vorfall am Flughafen Heathrow. Nach Angaben der Behörde, die derartige Zwischenfälle untersucht, bleibt unklar, womit die Maschine zusammenstieß. Die Ermittlungen seien eingestellt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Tarifkonflikt in der Metall- und Elektroindustrie steuert auf erste Arbeitskampfmaßnahmen zu.

29.04.2016

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 28.04.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

28.04.2016

Ist das schon die Trendwende? Schwarze Zahlen nach dem Rekordverlust 2015 traute kaum jemand der Deutschen Bank zu. Schließlich krempelt der neue Chef Cryan den Konzern kräftig um. Der Brite lässt sich von einer unerwartet guten Zwischenbilanz nicht blenden.

29.04.2016
Anzeige