Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Ministerium prüft Energiepreis-Beeinflussung über Steuern
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Ministerium prüft Energiepreis-Beeinflussung über Steuern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 15.08.2016
Anzeige
Berlin

Je billiger das Öl, desto höher die Steuer? Um den Energieverbrauch zu senken, prüft das Bundeswirtschaftsministerium, die Energiepreise über Steuern zu beeinflussen. „Mechanismen für die Anpassung an Schwankungen der Rohstoffpreise für Energieträger wären denkbar“, heißt es in einem „Grünbuch Energieeffizienz“, das das Ministerium als „Diskussionspapier“ veröffentlicht hat. Die DIW-Energieexpertin Claudia Kemfert sieht das positiv. Niedrige Ölpreise sein Gift für die Energiewende. Deshalb müsse man gegensteuern, sagte sie der „Bild“-Zeitung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wollen Sie wissen, wie häufig ein bestimmtes Auto bereits Teil eines Rückrufes war? Das wird in Deutschland schwierig.

16.08.2016

Mit einer Flotte von 50 Brennstoffzellen-Fahrzeugen will der Autovermieter BeeZero in München die umweltfreundliche Antriebstechnik bekannter machen.

15.08.2016

Der Bankenverband BdB sieht wegen der Niedrigzinsen die Drei-Säulen-Struktur der deutschen Kreditbranche bedroht.

15.08.2016
Anzeige