Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Mittelstandsverband spricht sich für Grenzkontrollen aus
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Mittelstandsverband spricht sich für Grenzkontrollen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:22 28.02.2016
Anzeige
Berlin

Der Präsident des Mittelstandsverbands hat sich für Grenzkontrollen ausgesprochen, obwohl sie für die deutsche Wirtschaft Einbußen bedeuten könnten. Sie seien unter allen Umständen dafür, dass Deutschland Kriegsflüchtlinge aufnehme, nicht aber Wirtschaftsflüchtlinge, sagte der Präsident des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft, Mario Ohoven, der dpa. Man rechne mit fünf bis zehn Milliarden Euro, die das kosten könnte, so Ohoven. Das sei ein relativ geringer Betrag verglichen mit den bis zu 700 Milliarden Euro, „die uns die Flüchtlinge langfristig kosten können“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Warren Buffett hat das Jahr seines 50. Dienstjubiläums bei Berkshire Hathaway mit einem Rekordgewinn abgeschlossen.

29.02.2016

Junggesellenabschied: Weil sie sich so dermaßen daneben benahmen, ist ein Teil einer englischen Reisegruppe aus einem Flugzeug geflogen. Die zwölf Briten waren auf dem Weg von London nach Bratislava.

27.02.2016

Jamie-Lee Kriewitz, Deutschlands Hoffnung beim Eurovision Song Contest 2016, will nun definitiv das laufende Schuljahr nachholen.

27.02.2016
Anzeige