Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Moderatorin Miriam Pielhau an Krebs gestorben

Köln Moderatorin Miriam Pielhau an Krebs gestorben

Die Fernseh- und Hörfunk-Moderatorin Miriam Pielhau ist gestorben. Sie erlag im Alter von 41 Jahren den Folgen einer Krebserkrankung, wie ihr Management in Köln mitteilte.

Köln. Die Fernseh- und Hörfunk-Moderatorin Miriam Pielhau ist gestorben. Sie erlag im Alter von 41 Jahren den Folgen einer Krebserkrankung, wie ihr Management in Köln mitteilte. „Weitere Erklärungen werden hierzu nicht abgegeben. Aus Rücksichtnahme auf die Familie bitten wir Sie von Anfragen zu dieser Mitteilung abzusehen“, hieß es weiter. Pielhau war vor allem durch ihre jahrelange Moderation der Containershow „Big Brother“ bekanntgeworden. Aber sie hatte auch etliche Engagements beim Radio sowie bei anderen TV-Shows.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 11.565,50 +0,17%
TecDAX 1.834,50 +0,23%
EUR/USD 1,0749 -0,21%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 18,09 +1,13%
DAIMLER 70,77 +0,96%
BMW ST 87,00 +0,93%
ALLIANZ 155,72 -1,09%
DT. TELEKOM 16,17 -0,85%
LUFTHANSA 12,09 -0,80%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 147,34%
Crocodile Capital MF 128,01%
Fidelity Funds Glo AF 96,17%
Morgan Stanley Inv AF 96,14%
First State Invest AF 93,29%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.