Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Mögliche weitere Trümmerstücke von MH370 gefunden
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Mögliche weitere Trümmerstücke von MH370 gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:46 27.05.2016
Anzeige
Canberra

Erneut sind an Küsten tausende Kilometer vom vermuteten Absturzort der Malaysia-Airlines-Boeing mit der Flugnummer MH370 mögliche Trümmerstücke gefunden worden. Das Material wurde in Mosambik im südlichen Afrika und auf Mauritius im Indischen Ozean entdeckt.

Malaysische Experten kümmerten sich um den Transport nach Australien. Seit März sind mehrere Trümmerstücke an Stränden im südlichen Afrika entdeckt worden, die nach Expertenmeinung von dem Wrack stammen.

MH370 ist seit gut zwei Jahren spurlos verschwunden. Mit der Maschine wollten 239 Menschen von Kuala Lumpur nach Peking fliegen. Sie schwenkte aus unbekannten Gründen vom Kurs ab, flog stundenlang in Richtung Süden und stürzte wahrscheinlich westlich von Australien ab. Aber in dem abgesteckten Suchgebiet wurde das Wrack bislang nicht gefunden. Die Suche dürfte in wenigen Wochen beendet werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Milchpreise sind im Keller - Tausende Landwirte geraten in finanzielle Not, weil die Erlöse seit Monaten abstürzen. Bei einem Krisengipfel will die Bundesregierung Linderung organisieren. Die Landwirte wissen schon, was am dringendsten ist.

27.05.2016

Die Lage an den internationalen Wertpapierbörsen am 26.05.2016 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): * Vortagesstand Quelle: Reuters/oraise Stand: 26.05.2016 ...

26.05.2016

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat Befürchtungen vor einer Bargeldabschaffung in Deutschland als grundlos zurückgewiesen.

27.05.2016
Anzeige