Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Möglicherweise zwei Wrackteile des ägyptischen Flugzeugs entdeckt
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Möglicherweise zwei Wrackteile des ägyptischen Flugzeugs entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 19.05.2016
Anzeige
Athen

Suchmannschaften haben zwei große orange Gegenstände im Meer vor Ägypten entdeckt. Es wird vermutet, dass es sich um Wrackteile des abgestürzten ägyptischen Flugzeugs handelt. Dies berichtete das griechische Staatsfernsehen unter Berufung auf den griechischen Generalstab. Die mutmaßlichen Wrackteile der Egyptair-Maschine seien rund 230 Seemeilen südöstlich der Insel Karpathos entdeckt worden. Der Airbus war in der Nacht mit 66 Menschen an Bord auf dem Weg von Paris nach Kairo über dem Mittelmeer vom Radar verschwunden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Verschwinden einer Passagiermaschine der Egyptair können ein Terroranschlag oder ein technischer Fehler nicht ausgeschlossen werden.

19.05.2016

Billig ist der Thermomix nicht. Und doch boomt der Küchenhelfer des Traditionsunternehmens Vorwerk. Nun soll das Modell auch in den USA angeboten werden. Nach Verbraucherbeschwerden in Australien rechnet das Unternehmen nun mit einer Stellungnahme der zuständigen Behörde.

20.05.2016

Der Kraftakt, bis 2018 zehn Mal mehr Autos als zuletzt zu produzieren, wird für Tesla teuer. Mit einer Aktienplatzierung und dem Geld der Vorbesteller bekommt Tesla bereits fast 1,8 Milliarden Dollar.

20.05.2016
Anzeige