Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Müllmenge aus Einweg-Getränkeverpackungen nimmt stark zu
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Müllmenge aus Einweg-Getränkeverpackungen nimmt stark zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 16.08.2016
Anzeige
Berlin

Die Abfallmenge aus Getränke-Einwegverpackungen hat seit 2004 um rund 30 Prozent zugenommen. Der Verpackungsverbrauch stieg von knapp 465 000 Tonnen im Jahr 2004 auf 600 300 Tonnen im Jahr 2014. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervor, die der dpa vorliegt. Die Regierung beruft sich darin auf Zahlen der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung. Auch der Anteil der Einweg-Verpackungen bei Getränken nimmt seit Jahren zu und lag nach Anhaben des Bundesumweltministeriums 2014 bei rund 55 Prozent.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Abfallmenge aus Getränke-Einwegverpackungen hat seit 2004 um rund 30 Prozent zugenommen. Der Verpackungsverbrauch stieg von knapp 465 000 Tonnen im Jahr 2004 auf 600 300 Tonnen im Jahr 2014.

17.08.2016

Der Deutsche Industrie-und Handelskammertag hat den Energie-Steuer-Vorstoß aus dem Bundeswirtschaftsministerium zurückgewiesen.

16.08.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 15.08.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

15.08.2016
Anzeige