Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
MyTaxi ergänzt Taxi-Bestellung per WhatsApp mit Bezahlfunktion

Hamburg MyTaxi ergänzt Taxi-Bestellung per WhatsApp mit Bezahlfunktion

Die Taxi-Bestellung per WhatsApp breitet sich aus. Nach den Taxizentralen der Genossenschaft Taxi Deutschland führt sie auch der App-Anbieter MyTaxi ein.

Hamburg. Die Taxi-Bestellung per WhatsApp breitet sich aus. Nach den Taxizentralen der Genossenschaft Taxi Deutschland führt sie auch der App-Anbieter MyTaxi ein. Der Nutzer muss dafür bei dem Kurzmitteilungsdienst seinen Standort an eine zur Kontaktliste hinzugefügte Telefonnummer senden. Bezahlt werden soll bei MyTaxi per Push-Nachricht, wie der zum Daimler-Konzern gehörende Dienst erklärte. Die Anbieter der Taxi-Apps stehen in einem scharfen Wettbewerb. Taxi Deutschland zog mehrfach gegen Rabattaktionen von MyTaxi vor Gericht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 11.841,00 +0,16%
TecDAX 1.905,50 +0,47%
EUR/USD 1,0615 +0,27%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

HEID. CEMENT 88,17 +1,05%
RWE ST 13,46 +0,91%
DT. BANK 18,58 +0,78%
INFINEON 16,80 -1,10%
DAIMLER 68,60 -0,58%
FRESENIUS... 75,03 -0,55%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 171,71%
Crocodile Capital MF 136,35%
Morgan Stanley Inv AF 121,83%
First State Invest AF 107,36%
Fidelity Funds Glo AF 105,28%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.