Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Nach Terroranschlägen massive Probleme auf Brüsseler Flughafen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Nach Terroranschlägen massive Probleme auf Brüsseler Flughafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 03.05.2016
Anzeige
Brüssel

Rund sechs Wochen nach den Terroranschlägen in Brüssel kämpft der internationale Flughafen der Hauptstadt mit massiven Problemen. Nachdem die große Abflughalle am Sonntag wiedereröffnet worden war, mussten Reisende nach Medienberichten teils stundenlang vor dem Gebäude ausharren. Grund waren strenge Sicherheitskontrollen vor dem Flughafen. Es habe große Schwierigkeiten beim Betriebsablauf gegeben, bestätigte eine Flughafen-Sprecherin der belgischen Nachrichtenagentur Belga.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Taxi-Bestellung per WhatsApp breitet sich aus. Nach den Taxizentralen der Genossenschaft Taxi Deutschland führt sie auch der App-Anbieter MyTaxi ein.

03.05.2016

Bäumchen wechsel' dich: Bilfinger bekommt - wieder einmal - einen neuen Chef. Blades von Linde folgt dem Ruf nach Mannheim. Der Konzern steckt in der Krise und muss Vertrauen am Markt zurückgewinnen.

04.05.2016

Die Euro-Stärke kommt Infineon in die Quere: Im laufenden Geschäftsjahr könnten Umsatzplus und Marge etwas bescheidener ausfallen als bisher angenommen. Das schickte die Infineon-Aktien prompt auf Talfahrt.

04.05.2016
Anzeige