Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Nächste TTIP-Verhandlungsrunde in New York begonnen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Nächste TTIP-Verhandlungsrunde in New York begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 03.10.2016
Anzeige
New York

Unter wachsendem Zeitdruck haben die Unterhändler der USA und der EU ihre Verhandlungen über das transatlantische Freihandelsabkommen TIIP wieder aufgenommen. Bei der 15. Verhandlungsrunde in New York wollen beide Seiten versuchen, nicht umstrittene Passagen des Vertrags weiter auszuarbeiten. Die Hoffnung ist, dem Nachfolger von US-Präsident Barack Obama bei der Amtseinführung am 20. Januar eine möglichst solide Grundlage für weitere Gespräche vorlegen zu können. Ein Abschluss der Verhandlungen bis dahin scheint ausgeschlossen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zahlreiche Flüge des Ferienfliegers Tuifly sind heute gestrichen worden oder hatten Verspätung. Auch Flüge des Tuifly-Partners Air Berlin waren betroffen.

03.10.2016

Die Deutsche Bank steckt in der Krise und gibt Spekulanten die Schuld dafür. Vizekanzler Gabriel zeigt wenig Mitleid. „„Ich wusste nicht, ob ich lachen oder wütend sein soll.“

03.10.2016

Zwangspause für Ferienflieger der Tuifly. Weil Personal fehlt, konnten zahlreiche Flüge nur verspätet gestartet werden oder wurden gleich ganz gestrichen. Während der Konzern an Lösungen arbeitet, sprechen Betroffene von „wilden Streiks“.

03.10.2016
Anzeige