Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Netzbetreiber zu Winter-Blackout: Kein Grund zur Panik
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Netzbetreiber zu Winter-Blackout: Kein Grund zur Panik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:55 01.12.2012
Nur keine Bange: Die Stromversorgung in Deutschland ist sicher, sagen regionale Netzbetreiber. Quelle: Daniel Karmann
Anzeige
Hannover

Aus Sicht regionaler Netzbetreiber gibt es keine unmittelbare Gefahr eines flächendeckenden Stromausfalls im Winter. „Es gibt keinen Grund zur Panikmache“, sagte der Chef des Anbieters 50Hertz Transmission, Boris Schucht, am Freitag in Hannover.

„Wir leben in einer Region hoher Versorgungssicherheit.“ Dennoch gelte es, die Risiken größerer Blackouts im Blick zu behalten: Der stockende Netzausbau führe dazu, dass beim Zuschalten von immer mehr Wind- und Solarstrom Spitzen- und Niedriglasten schwer geregelt werden können. „Das ist eine Situation, die uns alles andere als Freude macht“, sagte der Manager. Die Experten diskutierten auf Einladung des kommunalen Versorgers Enercity über die Stabilität der Versorgung.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Autofahrer in Deutschland können sich künftig rund um die Uhr über die günstigsten Tankstellen in ihrer Nähe informieren.

24.11.2012

Die BayernLB hat vier Jahre nach ihrer Fast-Pleite eine erste Tranche von 351 Millionen Euro Staatshilfe in die Steuerkasse zurückgezahlt.

24.11.2012

Angesichts massiver Strompreiserhöhungen raten das Bundeskartellamt und Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler offen zum Wechsel des Anbieters.

23.11.2012
Anzeige