Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Neue IT-Panne bei der Deutschen Bank
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Neue IT-Panne bei der Deutschen Bank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 03.10.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Kunden der Deutschen Bank hatten am Samstag erneut kurzzeitig mit einer Störung auf ihren Konten zu kämpfen. Es habe vorübergehend in sehr begrenztem Maße ein IT-Problem gegeben, das kurzfristig behoben worden sei, sagte ein Sprecher der Bank.

Zuvor hatte das „Handelsblatt“ darüber berichtet. Es sei aber nur eine begrenzte Zahl von Kunden betroffen gewesen, betonte der Sprecher. Es war die dritte IT-Panne bei der Deutschen Bank innerhalb weniger Monate.

Vor eineinhalb Wochen hatte es im Online-Banking Verzögerungen bei der Anzeige der Girokonten-Umsätze des Vortages gegeben. Die Störung war innerhalb weniger Stunden behoben.

Anfang Juni waren 2,9 Millionen Kunden der Deutschen Bank von einer Buchungspanne betroffen. Damals wurden mehr als 13 Millionen Buchungen falsch angezeigt. Abbuchungen und Einzahlungen erschienen doppelt, bei manchen Kunden wurde ein höherer Kontostand dargestellt, andere Konten rutschten ins Minus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Fernbus-Unternehmen Flixbus will sein Liniennetz weiter ausbauen. „Es wird neue Verbindungen in Deutschland geben, wobei wir zunehmend auch kleinere Städte anfahren“, ...

02.10.2016

Flixbus will mit neuen Strecken, wachsenden Kundenzahlen und vor allem volleren Busse profitabel werden.

04.10.2016
Wirtschaft im Rest der Welt Immobilienmarkt: Wirtschaft fordert Änderungen - Mangelware Wohnraum

Der Mangel an bezahlbarem Wohnraum in Deutschland wächst und wächst. Die Immobilienwirtschaft fordert eine Trendwende und denkt dabei sogar über eine Prämie für den Umzug ins Eigenheim nach. Nicht die einzige Forderung.

02.10.2016
Anzeige