Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Niedriger Eurokurs hält Dax im Aufwind

Frankfurt/Main Niedriger Eurokurs hält Dax im Aufwind

Die deutschen Standardaktien haben heute an ihre Gewinne der Vorwoche angeknüpft. Werte aus der zweiten Reihe kamen hingegen mehrheitlich kaum vom Fleck.

Frankfurt/Main. Die deutschen Standardaktien haben heute an ihre Gewinne der Vorwoche angeknüpft. Werte aus der zweiten Reihe kamen hingegen mehrheitlich kaum vom Fleck. Börsianer nannten vor allem den niedrigeren Eurokurs als Unterstützungsfaktor für den Dax. Wegen Feiertagen in den USA und Großbritannien waren stärkere Impulse Mangelware. Übernahmespekulationen dominierten die Nachrichtenlage. Der Dax baute sein 3,7-prozentiges Plus aus der vergangenen Woche mit einem Zugewinn von 0,46 Prozent auf 10 333,23 Punkte aus. Der Eurokurs legte auf zuletzt 1,1135 Dollar leicht zu, liegt damit aber immer noch auf dem tiefsten Stand seit Mitte März.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.536,50 +0,60%
TecDAX 2.614,50 +1,21%
EUR/USD 1,2303 -0,21%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,71 +4,91%
DT. TELEKOM 13,45 +3,86%
Henkel VZ 112,00 +2,75%
LUFTHANSA 27,24 -1,34%
CONTINENTAL 227,80 -0,65%
VOLKSWAGEN VZ 163,08 -0,23%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,04%
Commodity Capital AF 197,38%
Polar Capital Fund AF 95,37%
BlackRock Global F AF 93,32%
UBS (Lux) Equity F AF 91,68%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.