Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Nike wird mehr Sportsachen los

Beaverton Nike wird mehr Sportsachen los

Das Geschäft des größten Sportartikel-Konzerns Nike floriert. In seinem vierten Geschäftsquartal von März bis Mai stieg der Umsatz des Adidas-Konkurrenten um 7 Prozent auf 6,7 Milliarden Dollar (5,1 Mrd.

Voriger Artikel
Merkel kritisiert irische Banker
Nächster Artikel
Rückschlag für Deutschlands Maschinenbauer im Mai

Bastian Schweinsteiger schreibt Autogramme auf einen Nike-Schuh. Foto: Andreas Gebert

Beaverton. Euro).

Der Gewinn verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 22 Prozent auf 668 Millionen Dollar, wie das Unternehmen am Donnerstag am Sitz in Beaverton im US-Bundesstaat Oregon mitteilte.

Nachdem Nike im vergangenen Jahr unter hohen Kosten gelitten hatte, räumte Konzernchef Mark Parker auf: Er verkaufte die britische Fußballmarke Umbro ebenso wie die Modemarke Cole Haan. Neben Nike selbst gehören nun noch die Marken Jordan, Converse und Hurley zum Unternehmen.

Die Amerikaner versuchen durch die Neuaufstellung, Adidas auf Abstand zu halten. Die Deutschen, zu denen auch Reebok gehört, erhoffen sich gute Geschäfte durch die Fußball-WM im kommenden Jahr in Brasilien. Zuletzt konnte Nike aber schneller wachsen - vor allem dank der Verkäufe in Nordamerika, Osteuropa und den Schwellenländern. Dagegen stagnierte das Geschäft in Westeuropa und in China ging es sogar leicht zurück.

Insgesamt lagen die Geschäftszahlen über den Erwartungen der Analysten. Und auch für die Zukunft zeigte sich Konzernchef Parker zuversichtlich: „Wir sind begeistert von dem, was vor uns liegt.“ Die Bestellungen für die Monate Juni bis November summierten sich auf 12,1 Milliarden Dollar - 8 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Aktie stieg nachbörslich um 3 Prozent.

Nike-Bilanz

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.548,50 +0,06%
TecDAX 2.642,75 +0,72%
EUR/USD 1,2241 -0,35%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 26,47 +1,46%
MÜNCH. RÜCK 198,50 +1,33%
ALLIANZ 195,06 +1,00%
FMC 81,96 -3,05%
Henkel VZ 102,65 -0,87%
VOLKSWAGEN VZ 169,98 -0,81%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Magna Umbrella Fun AF 76,97%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.