Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Niki-Pleite: Lindner kritisiert Merkel wegen Kredits
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Niki-Pleite: Lindner kritisiert Merkel wegen Kredits
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:32 15.12.2017
Anzeige
Berlin

Nach der Pleite der Ferienfluglinie Niki nimmt die Kritik am Millionenkredit der Bundesregierung für die insolvente Airline-Mutter Air Berlin zu. Bundeskanzlerin Angela Merkel könne ihre Zusage nicht mehr einhalten, wonach letztlich nicht der Steuerzahler für den Kredit in Höhe von 150 Millionen Euro aufkommen müsse. Das sagte FDP-Chef Christian Lindner der „Nordwest-Zeitung“. „Die Bundesregierung hätte diese Entwicklung voraussehen und verhindern müssen.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der ehemalige Rennfahrer und Unternehmer Niki Lauda sieht eine reelle Möglichkeit für die Übernahme der insolventen Fluglinie Niki. „Die Chance ist sehr groß geworden.

14.12.2017

Der Vertrag von Airbus-Chef Tom Enders wird laut unbestätigten französischen Medienberichten nach Ablauf im Jahr 2019 nicht verlängert.

14.12.2017

Ein Unfalldrama schockiert Frankreich: Ein Zug kracht auf einen Schulbus, mindestens vier Kinder sterben. Erste Bilder vom Unfallort zeugen von der Wucht des Aufpralls.

14.12.2017
Anzeige