Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Niki geht überwiegend an British Airways-Mutter IAG
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Niki geht überwiegend an British Airways-Mutter IAG
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 30.12.2017
Anzeige
Berlin

Die insolvente Fluggesellschaft Niki geht zu großen Teilen an die British Airways-Mutter IAG. Sie wird 20 Millionen Euro zahlen, um Niki mit dem spanischen Billigflieger Vueling zu verschmelzen. Auch Vueling gehört zur IAG, der International Airlines Group. 740 der rund 1000 Niki-Mitarbeiter sollen übernommen werden. IAG will Niki bis zur Übernahme außerdem mit bis zu 16,5 Millionen Euro unter die Arme greifen. Alle Start- und Landerechte von Niki gehen an IAG.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der bevorstehende EU-Austritt Großbritanniens bereitet den deutschen Fischern Sorgen.

30.12.2017

Die British-Airways-Mutter IAG hat im Bieterrennen um die insolvente Airline Niki den Zuschlag erhalten.

30.12.2017

Die Trump-Regierung will nach Angaben der „New York Times“ Sicherheitsregeln abschaffen, die nach der „Deepwater Horizon“-Ölpest 2010 erlassen worden waren - der ...

30.12.2017
Anzeige