Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Niki hat zweites Konkursverfahren in Österreich beantragt
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Niki hat zweites Konkursverfahren in Österreich beantragt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 11.01.2018
Korneuburg

Die Air-Berlin-Tochter Niki hat in Österreich ein zweites Konkursverfahren beantragt. Das berichtete der Wiener Gläubigerschutzverband AKV. Mit diesem Sekundär-Insolvenzantrag beim Landgericht Korneuburg soll der bereits ausgehandelte Kaufvertrag mit der British-Airways-Mutter IAG abgesichert werden. Das Fluggastportal Fairplane war juristisch gegen das deutsche Insolvenzverfahren vor dem Landgericht Berlin vorgegangen. Nach Ansicht von Fairplane ist die Justiz in Österreich für das Insolvenzverfahren zuständig. Dieser Sichtweise hat das Berliner Landgericht zugestimmt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die deutsche Wirtschaft ist auch im vierten Quartal 2017 deutlich gewachsen. In einer ersten Schätzung geht das Statistische Bundesamt ungefähr von einem halben ...

11.01.2018

Der Konjunkturaufschwung in Deutschland gewinnt deutlich an Tempo – es ist die stärkste Entwicklung seit sechs Jahren. Davon profitiert auch der Fiskus. Schwungvoll soll es auch in 2018 weitergehen.

11.01.2018

Mit der Ostküstenmetropole New York hat eine weitere US-Großstadt die großen Ölmultis auf Zahlungen zur Bewältigung des Klimawandels verklagt.

11.01.2018