Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Nitrat-Klage: Agrarminister verweist auf Düngeverordnung

Berlin Nitrat-Klage: Agrarminister verweist auf Düngeverordnung

Angesichts der zu hohen Nitratwerte in deutschen Gewässern verweist Agrarminister Christian Schmidt auf die geplante Düngeverordnung.

Berlin. Angesichts der zu hohen Nitratwerte in deutschen Gewässern verweist Agrarminister Christian Schmidt auf die geplante Düngeverordnung. Damit solle ein Ausgleich zwischen Umweltinteressen und einer praktikablen Lösung für Landwirte geschaffen werden, so Schmidt. Daher müssten die neuen Düngeregeln zügig verabschiedet werden, „statt sich von Brüssel verurteilen zu lassen.“ Die EU-Kommission hat Ende Oktober eine seit Monaten angekündigte Klageschrift gegen Deutschland beim EuGH eingereicht. Die maßgebliche Ursache sei vor allem der Umgang mit Gülle und Dünger.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 10.510,00 -0,23%
TecDAX 1.684,50 -0,66%
EUR/USD 1,0657 -0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 72,54 +0,63%
BAYER 87,13 +0,62%
DT. TELEKOM 14,67 +0,62%
DT. BANK 14,77 -1,69%
VOLKSWAGEN VZ 118,52 -0,58%
CONTINENTAL 165,54 -0,51%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 158,73%
Structured Solutio AF 154,97%
Stabilitas PACIFIC AF 151,07%
AXA IM Fixed Incom RF 141,93%
Crocodile Capital MF 122,39%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.