Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Nitrat-Klage: Agrarminister verweist auf Düngeverordnung
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Nitrat-Klage: Agrarminister verweist auf Düngeverordnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 07.11.2016
Anzeige
Berlin

Angesichts der zu hohen Nitratwerte in deutschen Gewässern verweist Agrarminister Christian Schmidt auf die geplante Düngeverordnung. Damit solle ein Ausgleich zwischen Umweltinteressen und einer praktikablen Lösung für Landwirte geschaffen werden, so Schmidt. Daher müssten die neuen Düngeregeln zügig verabschiedet werden, „statt sich von Brüssel verurteilen zu lassen.“ Die EU-Kommission hat Ende Oktober eine seit Monaten angekündigte Klageschrift gegen Deutschland beim EuGH eingereicht. Die maßgebliche Ursache sei vor allem der Umgang mit Gülle und Dünger.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 7.11.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

07.11.2016

Das starke Chinageschäft stützt das Absatzplus des Autobauers Daimler. „In China haben wir schon jetzt mit mehr als 387 000 verkauften Fahrzeugen seit Jahresbeginn ...

08.11.2016

Der Brexit hat Opel in diesem Jahr die Rückkehr in die schwarzen Zahlen vermasselt. Mit neuen Modellen will der Autobauer nun auch bislang vernachlässigte Marktsegmente bearbeiten.

08.11.2016
Anzeige