Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Nordkorea-Krise verschreckt Dax-Anleger
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Nordkorea-Krise verschreckt Dax-Anleger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 09.08.2017
Anzeige
Frankfurt/Main

Unverhohlene Kriegsrhetorik im Nordkorea-Konflikt sorgt bei den Investoren am Aktienmarkt zur Wochenmitte für Verunsicherung. Der Dax sank in der ersten Viertelstunde nach dem Start um 0,67 Prozent auf 12 209,57 Punkte. Am Dienstag hatte der deutsche Leitindex noch etwas zugelegt und knapp unter 12 300 Punkten geschlossen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ölpreise sind gesunken. Am Morgen kostete ein Barrel der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober 51,92 US-Dollar. Das waren 22 Cent weniger als am Vortag.

09.08.2017

Nach der jüngsten Zuspitzung im Nordkorea-Konflikt sind am Mittwoch an den Finanzmärkten vergleichsweise sichere Anlagen gefragt. Am Morgen legten die Kurse von deutschen Staatsanleihen zu.

09.08.2017

Erst Wochen nach Bekanntwerden eines ersten Fipronil-Verdachts hat Belgien andere EU-Staaten informiert. Durfte das so lange dauern? Und warum gibt es zu einer Eierprobe zwei ganz unterschiedliche Ergebnisse? Um solche Fragen geht es nun im belgischen Parlament.

09.08.2017
Anzeige