Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Norma zieht Klage gegen Ministererlaubnis zurück

Mülheim/Ruhr Norma zieht Klage gegen Ministererlaubnis zurück

In den festgefahrenen Streit um die Zukunft von Kaiser's Tengelmann kommt doch noch Bewegung. Die Discount-Kette Norma werde ihre Beschwerde gegen die Ministererlaubnis zurückziehen.

Mülheim/Ruhr. In den festgefahrenen Streit um die Zukunft von Kaiser's Tengelmann kommt doch noch Bewegung. Die Discount-Kette Norma werde ihre Beschwerde gegen die Ministererlaubnis zurückziehen. Darauf habe man sich mit dem Norma-Vorstand verständigt, heißt es von Tengelmann. Der Weg für die Übernahme der Supermarktkette durch Edeka ist damit aber trotzdem nicht frei. Denn neben Norma haben auch Rewe und Markant Beschwerde gegen die Ausnahmegenehmigung eingelegt. Bei Kaiser's Tengelmann sind viele der mehr als 15 000 Jobs in Gefahr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 11.236,50 +0,29%
TecDAX 1.756,50 +0,18%
EUR/USD 1,0562 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 77,20 +3,47%
FRESENIUS... 69,87 +2,31%
BEIERSDORF 78,43 +1,86%
DT. BANK 17,32 -3,34%
THYSSENKRUPP 23,48 -2,44%
INFINEON 16,20 -1,12%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 170,60%
Crocodile Capital MF 121,61%
Stabilitas GOLD+RE AF 114,23%
Fidelity Funds Glo AF 100,02%
Morgan Stanley Inv AF 96,13%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.