Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Novartis will Krebsdiagnostik-Anbieter AAA übernehmen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Novartis will Krebsdiagnostik-Anbieter AAA übernehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 30.10.2017
Novartis bietet 41 Dollar pro Aktie für das an der US-Börse Nasdaq notierte Unternehmen AAA aus Frankreich. Quelle: Patrick Seeger
Anzeige
Basel

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will das auf Krebsdiagnostik spezialisierte Unternehmen Advanced Accelerator Applications (AAA) übernehmen. Das entsprechende Gebot bewertet die Franzosen mit 3,9 Milliarden US-Dollar, wie Novartis in Basel mitteilte.

Novartis bietet 41 Dollar pro Aktie für das an der US-Börse Nasdaq notierte Unternehmen aus Frankreich. Die Annahmeschwelle liegt bei 80 Prozent der Papiere.

AAA hat einen Schwerpunkt in der Herstellung von Radiopharmazeutika. Dies sind radioaktive Mittel, die in der Diagnostik - vor allem bei Krebs - eingesetzt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zahl der Brauereien in Deutschland hat zuletzt zugenommen. Mehr Bier getrunken wird deswegen aber nicht - im Gegenteil. Die Branche schreibt das Jahr 2017 aber keineswegs ab.

30.10.2017

Im ersten Halbjahr zeigte sich die deutsche Wirtschaft in Hochstimmung - und auch im zweite Halbjahr sorgen bisher volle Auftragsbücher in vielen Chefetagen für gute Laune. Geht es nach Experten, dürfte sich daran auch 2018 kaum etwas ändern.

30.10.2017

Die Konsumfreude vieler Verbraucher hat dem Einzelhandel in Deutschland auch im September ein Umsatzplus gebracht.

30.10.2017
Anzeige