Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Ökostrom-Umlage sinkt 2018 leicht auf 6,792 Cent

Berlin Ökostrom-Umlage sinkt 2018 leicht auf 6,792 Cent

Die Energiewende bleibt für Stromkunden teuer. Zwar sinkt laut der vier Netzbetreiber die sogenannte Ökostrom-Umlage für Strom aus Windkraft und Sonne im nächsten ...

Berlin. Die Energiewende bleibt für Stromkunden teuer. Zwar sinkt laut der vier Netzbetreiber die sogenannte Ökostrom-Umlage für Strom aus Windkraft und Sonne im nächsten Jahr leicht um 0,088 auf 6,792 Cent pro Kilowattstunde. Zugleich schlagen aber steigende Netzentgelte zum Ausbau der Stromtrassen zu Buche, so dass Verbraucher weiterhin auf keine spürbaren Entlastungen beim Strompreis hoffen können. Derzeit beträgt die EEG-Umlage, die über die Stromrechnung bezahlt wird, 6,88 Cent pro Kilowattstunde.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.554,00 +0,11%
TecDAX 2.624,00 +0,01%
EUR/USD 1,2277 -0,06%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 67,46 +3,02%
RWE ST 21,61 +0,93%
DT. POST 37,86 +0,75%
FMC 83,76 -0,92%
THYSSENKRUPP 22,64 +0,04%
BEIERSDORF 92,18 +0,13%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
H2O Multibonds I S RF 92,22%
BlackRock Global F AF 80,36%
Polar Capital Fund AF 79,75%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.