Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Ölpreise legen etwas zu

Singapur Ölpreise legen etwas zu

Die Ölpreise haben weiter leicht zugelegt. Am Morgen kostete ein Barrel der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober 52,75 US-Dollar. Das waren fünf Cent mehr als am Vortag.

Singapur. Die Ölpreise haben weiter leicht zugelegt. Am Morgen kostete ein Barrel der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober 52,75 US-Dollar. Das waren fünf Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate mit Lieferung im September stieg um vier Cent auf 49,60 Dollar. Ein überraschend starker Rückgang der US-Ölreserven stützte die Preise. Die US-Regierung hatte am Vortag gemeldet, dass die amerikanischen Lagerbestände an Rohöl in der vergangenen Woche um 6,5 Millionen Barrel gesunken waren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.140,00 +0,12%
TecDAX 2.513,75 +0,21%
EUR/USD 1,1758 -0,13%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,79 +2,43%
FRESENIUS... 67,09 +1,38%
MERCK 90,83 +1,14%
LUFTHANSA 29,48 -1,58%
VOLKSWAGEN VZ 169,45 -1,37%
SIEMENS 116,42 -0,89%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 254,62%
Commodity Capital AF 220,43%
Apus Capital Reval AF 94,80%
SQUAD CAPITAL EURO AF 94,24%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 92,45%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.