Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Ölpreise legen etwas zu
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Ölpreise legen etwas zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:42 10.08.2017
Anzeige
Singapur

Die Ölpreise haben weiter leicht zugelegt. Am Morgen kostete ein Barrel der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober 52,75 US-Dollar. Das waren fünf Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate mit Lieferung im September stieg um vier Cent auf 49,60 Dollar. Ein überraschend starker Rückgang der US-Ölreserven stützte die Preise. Die US-Regierung hatte am Vortag gemeldet, dass die amerikanischen Lagerbestände an Rohöl in der vergangenen Woche um 6,5 Millionen Barrel gesunken waren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alte Autos aus Deutschland dürfen nach Ansicht des Grünen-Politikers Oliver Krischer nun nicht massenhaft ins Ausland gelangen. Hersteller bieten derzeit bundesweit Umtauschprämien für Neuwagen an.

10.08.2017

Bauern und deutsche Politiker fordern eine strengere Lebensmittelüberwachung durch die EU.

10.08.2017

Die Fast-Food-Kette verabschiedet sich von Einweg-Verpackungen für Heißgetränke. Bis 2019 soll Kaffee, Kakao und Tee in den meisten 1500 McDonald’s-Filialen nur noch in Porzellan oder Gläsern zu bekommen sein.

10.08.2017
Anzeige