Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Ölpreise stabilisieren sich

Singapur Ölpreise stabilisieren sich

Die Ölpreise haben sich stabilisiert. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 47,03 US-Dollar. Das waren 3 Cent mehr als am Vortag.

Singapur. Die Ölpreise haben sich stabilisiert. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 47,03 US-Dollar. Das waren 3 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate gab leicht um 2 Cent auf 44,71 Dollar nach. Am Vortag hatten die Rohöllagerbestände in den USA für Druck auf die Ölpreise gesorgt. Zudem sorgte ein Bericht der Internationalen Energieagentur IEA für Furore. Demnach soll das Ölangebot außerhalb des Ölkartells Opec im kommenden Jahr vermutlich stärker steigen als die Ölnachfrage.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.005,50 +0,12%
TecDAX 2.487,50 -0,30%
EUR/USD 1,1784 -0,53%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 177,95 +2,88%
LUFTHANSA 25,80 +1,77%
DT. BÖRSE 92,66 +1,71%
SIEMENS 116,11 -1,22%
BMW ST 86,32 -1,03%
Henkel VZ 116,48 -0,99%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 223,09%
AXA World Funds Gl RF 162,52%
Commodity Capital AF 153,25%
Apus Capital Reval AF 119,90%
Allianz Global Inv AF 115,57%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.