Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Offshore-Kosten laut Studie höher als von Regierung prognostiziert

Berlin Offshore-Kosten laut Studie höher als von Regierung prognostiziert

Die Verzögerungen beim Bau der Stromleitungen zu Offshore-Windparks könnten die Verbraucher laut einer Studie deutlich teurer zu stehen kommen als von der Regierung prognostiziert.

Berlin. Je nach Szenario seien 2,2 beziehungsweise 2,7 Milliarden Euro Entschädigung für die Betreiber bis 2015 zu erwarten, heißt es in einer Studie im Auftrag der Grünen, aus der die „Berliner Zeitung“ zitiert. Im Gesetz, das vorige Woche auch vom Bundesrat verabschiedet wurde, sei dagegen von einer Milliarde Euro die Rede.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.501,00 -0,31%
TecDAX 2.628,75 +0,19%
EUR/USD 1,2271 -0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 67,70 +3,39%
LUFTHANSA 26,19 +0,38%
DT. BÖRSE 111,30 +0,14%
FMC 81,18 -3,97%
Henkel VZ 102,40 -1,11%
VOLKSWAGEN VZ 169,46 -1,11%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Polar Capital Fund AF 92,26%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.