Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Offshore-Kosten laut Studie höher als von Regierung prognostiziert
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Offshore-Kosten laut Studie höher als von Regierung prognostiziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 22.12.2012
Anzeige
Berlin

Je nach Szenario seien 2,2 beziehungsweise 2,7 Milliarden Euro Entschädigung für die Betreiber bis 2015 zu erwarten, heißt es in einer Studie im Auftrag der Grünen, aus der die „Berliner Zeitung“ zitiert. Im Gesetz, das vorige Woche auch vom Bundesrat verabschiedet wurde, sei dagegen von einer Milliarde Euro die Rede.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Haushaltsstreit mit den Republikanern hält US-Präsident Barack Obama einen Kompromiss weiter für möglich. Er sei nach wie vor willens und bereit, ein „umfassendes Paket“ zur Abwendung der sogenannten Fiskalklippe auf den Weg zu bringen, sagte er.

22.12.2012

Der Stillstand bei den Gesprächen im US-Haushaltsstreit hat den New Yorker Börsen einen schwachen Wochenausklang eingebrockt. Der Dow Jones Industrial schloss 0,91 Prozent tiefer bei 13 190,84 Punkten.

22.12.2012

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro ist am Freitag unter die Marke von 1,32 US-Dollar gefallen. Als Belastung sahen Experten den Stillstand im US-Haushaltsstreit. Dazu kämen die Diskussion um einen Schuldenschnitt des angeschlagenen Eurozonen-Mitglieds Zypern und der Rücktritt des italienischen Regierungschefs Mario Monti.

28.12.2012
Anzeige