Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Olympia stoppt vorerst britische Rezession
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Olympia stoppt vorerst britische Rezession
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:41 26.10.2012
Sport sei Dank: Die Olympischen Spiele haben die britische Wirtschaft vorangebracht. Quelle: Larry W.Smith
Anzeige
London

Die Olympischen Spiele haben die hartnäckige Rezession der britischen Wirtschaft vorerst gestoppt. Im Zeitraum von Juli bis September sei die Wirtschaft vorläufigen Zahlen zufolge um 1 Prozent im Vergleich zum Vorquartal gewachsen, teilte die Nationale Statistikbehörde am Donnerstag mit.

Das sei das größte Plus seit fünf Jahren. Verantwortlich gemacht wurden vor allem Einmal-Faktoren wie die Spiele in London im Sommer, die dem Dienstleistungssektor einen Aufschwung brachten. Großbritannien steckte seit dem Jahreswechsel in der Rezession. Im Quartal zuvor war die Wirtschaft um 0,4 Prozent geschrumpft.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Donnerstag gestützt durch freundliche Aktienmärkte leicht gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,2996 US-Dollar gehandelt.

02.11.2012

Die Absatzkrise in Europa beschert dem US-Autohersteller Ford in diesem Jahr in der Region einen Verlust von 1,5 Milliarden Dollar. Das teilte der Konzern in Köln mit.

25.10.2012

Die spanische Großbank Santander leidet unter der Krise in ihrem Heimatland. Im dritten Quartal brach der Überschuss um 94 Prozent auf 100 Millionen Euro ein, wie das Institut am Donnerstag mitteilte.

26.10.2012
Anzeige