Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Opel-Mitarbeiter hoffen auf mehr Informationen zum Verkauf

Rüsselsheim Opel-Mitarbeiter hoffen auf mehr Informationen zum Verkauf

Opel-Mitarbeiter hoffen heute auf genauere Informationen zum geplanten Verkauf des Autobauers an PSA Peugeot Citroën.

Rüsselsheim. Opel-Mitarbeiter hoffen heute auf genauere Informationen zum geplanten Verkauf des Autobauers an PSA Peugeot Citroën. An allen deutschen Opel-Standorten sollen zeitgleich Betriebsversammlungen stattfinden. Der Betriebsrat pocht auf einen sauberen Übergang: Gültige tarifliche Vereinbarungen, zum Beispiel zu Kündigungsschutz, müssten in den Verträgen eindeutig festgehalten werden. Gestern hatte Peugeot-Chef Carlos Tavares versichert, dass bei der Übernahme alle Standort- und Jobgarantien eingehalten werden. Betriebsbedingte Kündigungen sind damit bis Ende 2018 ausgeschlossen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.090,50 -0,93%
TecDAX 2.244,75 -1,12%
EUR/USD 1,1750 +0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 176,63 +0,49%
RWE ST 20,34 +0,34%
LINDE 165,05 +0,33%
LUFTHANSA 20,43 -0,37%
Henkel VZ 112,79 -0,30%
DT. BÖRSE 88,52 -0,20%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA World Funds Gl RF 164,26%
Structured Solutio AF 126,02%
BlackRock Strategi AF 103,67%
Crocodile Capital MF 103,59%
Allianz Global Inv AF 99,51%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.