Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Opel-Verdacht und U-Ausschuss: Nächste Runde in der Dieselaffäre
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Opel-Verdacht und U-Ausschuss: Nächste Runde in der Dieselaffäre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:32 13.05.2016
Anzeige
Berlin

Droht Opel ein Abgas-Skandal wie VW? Die Deutsche Umwelthilfe stellt heute Details zu den Manipulationsvorwürfen vor, die sie gemeinsam mit dem ARD-Magazin „Monitor“ und dem „Spiegel“ erhoben hat. Demnach soll der Autobauer Opel die Abgaswerte seines Diesel-Modells Zafira 1.6 mit Abschalteinrichtungen manipuliert haben. Am Nachmittag bringen die Fraktionen der Grünen und Linken ihren Antrag auf einen Untersuchungsausschuss zur Dieselaffäre in den Bundestag ein. Der Ausschuss soll bis 2007 zurückblicken.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 20-jährige Kim ist „Germany's next Topmodel“. Die junge Frau aus dem hessischen Bad Homburg setzte sich am Abend in der Show von Heidi Klum gegen ihre vier Konkurrentinnen durch.

13.05.2016

Der Dow Jones hat sich nach dem Durchhänger zur Wochenmitte wieder stabilisiert. Der US-Leitindex schloss wenig verändert.

12.05.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 12.05.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

12.05.2016
Anzeige