Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Opel tiefrot: GM streicht Stellen in Europa
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Opel tiefrot: GM streicht Stellen in Europa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:45 02.11.2012
Anzeige
Detroit

Opel setzt weiter Milliarden in den Sand - und belastet mit seinem schwachen Geschäft die US-Mutter General Motors. Der Autoriese erwartet für das Gesamtjahr einen operativen Verlust in Europa von 1,5 Milliarden bis 1,8 Milliarden Dollar. Im laufenden Jahr werden 2600 Stellen abgebaut. Doch anders als der Rivale Ford zieht GM vorerst nicht die Notbremse: Betriebsbedingte Kündigungen und Werksschließungen sind bis 2014 ausgeschlossen, aktuell wird über eine Verlängerung bis 2016 diskutiert. Danach könnte es für den Standort Bochum allerdings eng werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Opel setzt weiter Milliarden in den Sand - und belastet mit seinem schwachen Geschäft die US-Mutter General Motors.

02.11.2012

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Mittwoch an seinen Aufwärtstrend vom Vortag anknüpfen können.

07.11.2012

Ein starker Sommer hat der Lufthansa und ihrer Konkurrentin Air France-KLM wieder Aufwind verschafft. In den Führungsetagen traut man dem unverhofften Glück allerdings nicht.

02.11.2012
Anzeige