Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Oppermann: Freihandelsabkommen mit USA neu aushandeln
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Oppermann: Freihandelsabkommen mit USA neu aushandeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:52 24.09.2016
Anzeige
Berlin

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat dafür plädiert, von TTIP Abstand zu nehmen und nach der US-Präsidentenwahl ein völlig neues Freihandelsabkommen mit den USA auszuhandeln. Beide Präsidentschaftskandidaten, Hillary Clinton wie Donald Trump, stünden TTIP skeptisch bis ablehnend gegenüber. „Das müssen wir erst einmal zur Kenntnis nehmen“, sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Er glaube aber schon, dass man nach den Wahlen in den USA über die Zukunft der deutschen Handelsbeziehungen mit Amerika reden müsse. Das müsse aber völlig anders als bisher laufen, so Oppermann.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutlich nachgebende Ölpreise haben die US-Börsen unter Druck gesetzt. Der Leitindex Dow Jones weitete seine zunächst nur moderaten Verluste bis zum Handelsende auf 0,71 Prozent aus.

23.09.2016

Ein 13-jähriger Junge ist mit dem Fahrrad von einem Traktor überrollt und tödlich verletzt worden.

23.09.2016

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 23.09.2016 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

23.09.2016
Anzeige