Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt PC-Verkäufe gehen weltweit weiter zurück
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt PC-Verkäufe gehen weltweit weiter zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:36 13.01.2016
Anzeige
Framingham

Der PC-Absatz ist im vergangenen Jahr nach Angaben von Marktforschern um mehr als ein Zehntel auf den tiefsten Stand seit 2008 geschrumpft. Insgesamt seien etwa 276 Millionen Personal Computer verkauft worden, berichtete der IT-Marktforscher IDC. Auslöser seien das weiterhin starke Interesse an Smartphones, die Dollar-Stärke und kostenlose Upgrades auf das neue Microsoft-Betriebssystem Windows gewesen. Größter PC-Hersteller blieb der chinesische Konzern Lenovo, gefolgt von Hewlett-Packard und Dell.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der US-Aktienmarkt hat dank einer starken zweiten Handelshälfte die Vortagesgewinne ausbauen können.

12.01.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index

wiesen am 12.01.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag

bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten).

12.01.2016

Die kalifornische Umweltbehörde CARB hat im Abgas-Skandal einen Rückrufplan von Volkswagen abgelehnt.

12.01.2016
Anzeige