Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt „Panama Papers“: Cameron verspricht Offenlegung von Steuerdaten
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt „Panama Papers“: Cameron verspricht Offenlegung von Steuerdaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 09.04.2016
Anzeige
London

Der durch die „Panama Papers“ unter Druck geratene britische Premier David Cameron hat versprochen, Daten aus seinen jüngsten Steuererklärungen zu veröffentlichen. Er werde nicht nur seine diesjährige Erklärung, sondern auch die Angaben vergangener Jahre offenlegen, sagte Cameron bei einer Versammlung seiner Konservativen Partei. In London forderten Demonstranten heute den Rücktritt des Premierministers. Cameron war in die Schusslinie geraten, weil er erst nach tagelangem Zögern eingestanden hatte, Geld in einem Offshore-Trust seines Vaters in Panama angelegt zu haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Start-ups und Konzerne? Klingt nach Kanus und Großtankern - also sehr verschiedenen Fortbewegungsarten. Doch es gibt Schnittmengen - und die erfahrenen Tankerkapitäne wollen von den jungdynamischen Kanuten durchaus etwas lernen.

11.04.2016

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat nach „Spiegel“-Informationen den Kontakt mit einem Insider verweigert, der über angeblich dubiose Geschäfte der Bundesdruckerei auspacken wollte.

09.04.2016

Mehr als 325 000 Vorbestellungen in weniger als einer Woche. Der Hype um Teslas Mittelklasse-Stromer „Model 3“ ist riesig. Doch für Firmenchef Elon Musk steigt damit auch der Druck. Er muss beweisen, dass er liefern kann - nicht alle glauben dran.

11.04.2016
Anzeige