Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt „Panama Papers“: Razzia bei Kanzlei Mossack Fonseca in El Salvador
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt „Panama Papers“: Razzia bei Kanzlei Mossack Fonseca in El Salvador
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:20 09.04.2016
Anzeige
San Salvador

Im Skandal um die sogenannten „Panama Papers“ hat die Polizei in El Salvador die lokalen Büros der im Mittelpunkt der Enthüllungen stehenden Kanzlei Mossack Fonseca durchsucht. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. Dabei seien auch Computer sichergestellt worden. Die „Süddeutsche Zeitung“ und ein Konsortium internationaler Medien hatten über die Existenz von Zehntausenden Briefkastenfirmen berichtet, in denen Politiker, Prominente und Sportler aus aller Welt ihr Vermögen geparkt haben sollen. Die Enthüllungen waren durch ein Datenleck möglich geworden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Ende von Münzen und Scheinen zur Bezahlung ist nach Ansicht von EU-Digitalkommissar Günther Oettinger unvermeidlich.

09.04.2016

Die Bundesregierung will Zigarettenwerbung auf Plakaten und im Kino bis zum Jahr 2020 verbieten.

09.04.2016

Auch nach der Veröffentlichung der sogenannten Panama Papers hat der Mitbegründer der betroffenen Kanzlei Mossack Fonseca in Panama-Stadt, Ramon Fonseca, sein umstrittenes ...

09.04.2016
Anzeige