Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
„Panama Papers“: Spaniens Industrie-Minister Soria zurückgetreten

Madrid „Panama Papers“: Spaniens Industrie-Minister Soria zurückgetreten

Wegen seiner mutmaßlichen Verwicklung in Offshore-Geschäfte, die in den „Panama Papers“ dokumentiert sind, ist in Spanien der Minister für Industrie, Energie und Tourismus  zurückgetreten.

Madrid. Wegen seiner mutmaßlichen Verwicklung in Offshore-Geschäfte, die in den „Panama Papers“ dokumentiert sind, ist in Spanien der Minister für Industrie, Energie und Tourismus  zurückgetreten. José Manuel Soria gibt auch sein Mandat als Abgeordneter und als Präsident der konservativen Volkspartei auf den Kanaren ab. Er trete wegen der Fehler zurück, die er in Zusammenhang mit seinen Erklärung gemacht habe, teilte Soria mit. Er habe der Partei und der Regierung Schaden zugefügt, der in der „aktuellen politischen Lage besonders gravierend“ sei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 11.841,50 +0,32%
TecDAX 1.892,00 +0,33%
EUR/USD 1,0555 -0,22%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 13,71 +0,58%
MERCK 103,15 +0,56%
VOLKSWAGEN VZ 142,03 +0,31%
DT. BANK 18,09 -2,74%
BASF 87,44 -2,45%
INFINEON 17,02 -2,23%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 178,52%
Crocodile Capital MF 136,35%
Morgan Stanley Inv AF 123,44%
BlackRock Global F AF 113,87%
First State Invest AF 110,39%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.