Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Panama unterzeichnet OECD-Abkommen zu Steuerinformationen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Panama unterzeichnet OECD-Abkommen zu Steuerinformationen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:23 27.10.2016
Anzeige
Paris

Panama will künftig gemeinsam mit anderen Ländern gegen Steuerhinterziehung und Geldwäsche vorgehen. OECD-Generalsekretär Ángel Gurría und die panamaische Botschafterin Pilar Arosemena de Alemán unterzeichneten in Paris das Abkommen über gegenseitige Amtshilfe in Steuerfragen. Panama ist das 105. Land, das den Vertrag unterschrieben hat. Nach dem Skandal um die „Panama Papers“ war das mittelamerikanische Land international in die Kritik geraten. Zuletzt bemühte sich Panama um Transparenz und vereinbarte mit verschiedenen Ländern den Austausch von Finanzdaten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 27.10.2016 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

27.10.2016

Chronisch rote Zahlen, immer langsameres Wachstum und mangelnde Kaufinteressenten: Twitter-Chef Jack Dorsey kämpft derzeit mit Gegenwind aus allen Richtungen. Um Kosten zu senken, werden jetzt Hunderte Jobs gestrichen. Auch die Video-App Vine muss dran glauben.

28.10.2016

Weil die Milchmenge gesunken ist, wird Milch ab 1. November deutlich teurer. Kunden müssen bis zu 15 Cent mehr für den Liter hinlegen.

27.10.2016
Anzeige