Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Panne bei Suche nach MH370-Wrack
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Panne bei Suche nach MH370-Wrack
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 13.04.2016
Anzeige
Canberra

Bei der Suche nach dem Wrack der verschwundenen Malaysia-Airlines-Boeing ist eine Panne passiert. Das Kabel eines Spezialgeräts zum Absuchen des Meeresbodens im Indischen Ozean habe sich gelöst, das Gerät sei verloren gegangen, berichtete die Koordinationsstelle für die Suche in Canberra. Flug MH370 war 2014 auf dem Flug von Kuala Lumpur nach Peking verschwunden. Die Ermittler sind überzeugt, dass die Maschine stundenlang Richtung Süden flog und mit leeren Tanks westlich von Australien abstürzte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Aufdeckung Hunderttausender Briefkastenfirmen in Panama berät der Bundestag heute über mögliche Konsequenzen.

13.04.2016

Nach den Enthüllungen über Hunderttausende Briefkastenfirmen hat Panamas Justiz die Kanzlei Mossack Fonseca durchsuchen lassen.

13.04.2016

Satiriker Jan Böhmermann steht nach seinem Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan unter Polizeischutz. Ein Streifenwagen stehe vor der Tür, sagte ein Sprecher.

13.04.2016
Anzeige