Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Parlament in Athen stimmt über neues Sparpaket ab

Parlament in Athen stimmt über neues Sparpaket ab

Athen (dpa) – Im griechischen Parlament hat am Morgen der letzte Tag der Debatte über ein neues hartes Sparprogramm mit Rentenkürzungen und Erhöhungen der Einkommenssteuer begonnen.

Athen (dpa) – Im griechischen Parlament hat am Morgen der letzte Tag der Debatte über ein neues hartes Sparprogramm mit Rentenkürzungen und Erhöhungen der Einkommenssteuer begonnen. Am späten Abend soll darüber namentlich abgestimmt werden. Dies teilte das Parlamentspräsidium mit. Die Gewerkschaften laufen gegen diese Maßnahmen Sturm. Demonstrationen sind im Zentrum sowie vor dem Parlament in Athen geplant. Das Sparpaket hat ein Volumen von insgesamt 5,4 Milliarden Euro. Die Regierung unter dem linken Premier Alexis Tsipras verfügt über eine knappe Mehrheit im Parlament.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.986,00 -0,04%
TecDAX 2.495,25 +0,35%
EUR/USD 1,1750 +0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 181,49 +1,99%
INFINEON 22,70 +1,27%
HEID. CEMENT 85,50 +0,70%
DT. BANK 14,13 -1,94%
MÜNCH. RÜCK 185,40 -1,28%
MERCK 93,23 -1,01%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 221,87%
AXA World Funds Gl RF 162,25%
Commodity Capital AF 151,98%
Allianz Global Inv AF 115,08%
BlackRock Strategi AF 114,86%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.