Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Passagier will Flugzeugtür öffnen - Handgemenge in der Luft
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Passagier will Flugzeugtür öffnen - Handgemenge in der Luft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:13 08.07.2017
Washington

Auf einem Flug von Seattle nach Peking hat ein Passagier nach jüngsten Erkenntnissen wiederholt die Flugzeugtüre öffnen wollen. Der Mann konnte bei dem Vorfall erst nach einem Handgemenge überwältigt werden. Ein Crewmitglied setzte zwei Weinflaschen als Waffen ein. Das berichtete die „Washington Post“ unter Berufung auf Unterlagen der Bundespolizei FBI berichtete. Was den Mann zu seinem Verhalten bewog, wurde zunächst nicht bekannt. Er habe vor dem Start nur ein Bier getrunken und sei nüchtern erschienen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf einem Flug von Seattle (US-Staat Washington) nach Peking hat ein Passagier nach jüngsten Erkenntnissen wiederholt die Flugzeugtüre öffnen wollen.

08.07.2017

Die Finanz- und Steuerthemen gehen beim G20-Gipfel in Hamburg angesichts der anderen Konflikte beinahe unter. Dabei bleibt hier die befürchtete Blockade durch die USA aus.

08.07.2017

Bereits vom kommenden Jahr an will Bosch in Deutschland selbstfahrende Taxis auf die Straße schicken.

08.07.2017