Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Passagiere in Angst: Vorwürfe gegen Air Asia-Besatzung
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Passagiere in Angst: Vorwürfe gegen Air Asia-Besatzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:44 16.10.2017
Perth

Die malaysische Fluggesellschaft Air Asia steht nach einem Vorfall auf einem Flug von Australien nach Indonesien in der Kritik. Laut Medien verlor die Maschine gestern 25 Minuten nach Abflug in Perth plötzlich mehr als 6000 Meter an Höhe. Einige Passagiere berichten, Besatzungsmitglieder hätten geschrien, geweint und damit Panik ausgelöst. Die 145 Fluggäste seien hysterisch dazu aufgefordert worden, die Absturzposition einzunehmen und die Sauerstoffmasken anzulegen. Der Pilot flog nach Perth zurück. Air Asia entschuldigte sich und kündigte eine Untersuchung an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Energiewende bleibt für Stromkunden teuer. Zwar sinkt laut der vier Netzbetreiber die sogenannte Ökostrom-Umlage für Strom aus Windkraft und Sonne im nächsten ...

16.10.2017

Der Butterpreis ist im September so stark gestiegen wie seit rund 26 Jahren nicht mehr. Butter kostete gut 70 Prozent mehr als vor einem Jahr, teilte das Statistische Bundesamt mit.

16.10.2017

Québec (dpa) - Eine Drohne ist am internationalen Flughafen der kanadischen Stadt Québec mit einem Passagierflugzeug kollidiert.

16.10.2017