Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Passagierflugzeug bricht Flug nach Laser-Zwischenfall ab
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Passagierflugzeug bricht Flug nach Laser-Zwischenfall ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:24 15.02.2016
Anzeige
London

Ein Passagierflugzeug ist kurz nach dem Start in London umgekehrt, nachdem ein Laserstrahl das Cockpit ins Visier genommen hatte. Die Maschine mit dem Ziel New York sei als Vorsichtsmaßnahme kurz darauf in London Heathrow wieder gelandet, sagte ein Sprecher der Linie Virgin Atlantic. Die Polizei untersuche, wer den Laserstrahl auf die startende Maschine gerichtet habe, berichtet die Nachrichtenagentur PA. Die Sicherheit von Crew und Kunden habe höchste Priorität, begründete ein Virgin-Sprecher die Entscheidung zur Umkehr.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tausende Stahlarbeiter wollen heut Vormittag in Brüssel aus Protest gegen die Billigkonkurrenz aus China auf die Straße gehen. Der Europäische Stahlverband Eurofer erwartet mehr als 5000 Teilnehmer.

15.02.2016

Chinas Außenhandel ist im Januar stärker zurückgegangen als erwartet. Wie die Zollverwaltung in Peking mitteilte, sanken die Ausfuhren im Vergleich zum Januar des ...

15.02.2016

Im Skandal um Steuerbetrug beim Handel mit Luftverschmutzungsrechten müssen heute erstmals Mitarbeiter der Deutschen Bank auf der Anklagebank Platz nehmen.

15.02.2016
Anzeige