Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Pilotenstreik: Wieder 100 000 Passagiere betroffen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Pilotenstreik: Wieder 100 000 Passagiere betroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 24.11.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Wegen des noch einmal verlängerten Pilotenstreiks fallen bei Lufthansa morgen erneut 830 Flüge aus. Am dritten Streiktag hintereinander sind dieses Mal nahezu ausschließlich Kurz- und Mittelstrecken betroffen, mit zusammen rund 100 000 Passagieren, wie das Unternehmen mitteilte. Anders als an den Vortagen werde die Langstrecke nahezu planmäßig durchgeführt. Insgesamt sind nach Lufthansa-Angaben an den drei Streiktagen mehr als 315 000 Passagiere von Flugausfällen betroffen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit deutlich höheren Bußgeldern wollen die Innenminister der Länder gegen Verkehrssünder vorgehen.

24.11.2016

Wegen des fortgesetzten Pilotenstreiks hat die Lufthansa für morgen 830 Flüge abgesagt.

24.11.2016

Wegen des fortgesetzten Pilotenstreiks hat die Lufthansa für diesen Freitag 830 Flüge abgesagt. Betroffen sind nahezu ausschließlich die Kurz- und Mittelstrecken mit rund 100.000 Passagieren

24.11.2016
Anzeige