Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Pilotprojekt für öffentliches WLAN in Berlin gestartet

Internet Pilotprojekt für öffentliches WLAN in Berlin gestartet

Im Zentrum von Berlin kann seit heute kostenlos im Internet gesurft werden. Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland und die Medienanstalt Berlin-Brandenburg starteten ein ...

Berlin. Im Zentrum von Berlin kann seit heute kostenlos im Internet gesurft werden. Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland und die Medienanstalt Berlin-Brandenburg starteten ein öffentliches WLAN-Netz als Pilotprojekt. Zum Start wurden 44 WLAN-Hotspots für den drahtlosen Netzzugang in Berlin-Mitte und dem Bezirk Prenzlauer Berg freigeschaltet, sagte Kabel-Deutschland-Chef Adrian von Hammerstein in Berlin. Bis Juni 2013 sollen es 100 Funkstationen sein. Jeder Nutzer kann pro Tag 30 Minuten lang kostenlos ins Netz gehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.528,50 -0,10%
TecDAX 2.634,25 +0,40%
EUR/USD 1,2224 -0,49%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 26,44 +1,34%
ALLIANZ 195,60 +1,28%
CONTINENTAL 222,10 +1,28%
FMC 81,50 -3,60%
VOLKSWAGEN VZ 169,58 -1,04%
Henkel VZ 102,75 -0,77%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Magna Umbrella Fun AF 76,97%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.