Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Polizei fasst Mann nach Alarm am Flughafen Köln/Bonn

Köln Polizei fasst Mann nach Alarm am Flughafen Köln/Bonn

Die Bundespolizei hat einen Mann gefasst, der unkontrolliert in einen Sicherheitsbereich des Flughafens Köln/Bonn gelangt war und dadurch ein erhebliches Chaos ausgelöst hatte.

Köln. Die Bundespolizei hat einen Mann gefasst, der unkontrolliert in einen Sicherheitsbereich des Flughafens Köln/Bonn gelangt war und dadurch ein erhebliches Chaos ausgelöst hatte. Er werde von der Bundespolizei vernommen, sagte eine Polizeisprecherin. Medienberichte, wonach es sich um einen Passagier handele, der offenbar in Eile war und lediglich noch seinen Flug erwischen wollte, könne sie derzeit nicht bestätigen. Der Flugbetrieb war zuvor eingeschränkt worden. Alle Flüge am Terminal 1 wurden gestoppt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.490,00 +0,31%
TecDAX 2.575,50 -0,10%
EUR/USD 1,2419 +0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 87,92 +1,97%
Henkel VZ 108,35 +1,88%
FRESENIUS... 63,94 +1,43%
LUFTHANSA 26,67 -0,67%
MÜNCH. RÜCK 182,10 -0,30%
DT. BANK 12,93 +0,17%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 241,27%
Commodity Capital AF 208,08%
UBS (Lux) Equity F AF 91,29%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,29%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 85,84%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.