Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Polizei fasst Verdächtigen nach Düsseldorfer Flughafen-Chaos
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Polizei fasst Verdächtigen nach Düsseldorfer Flughafen-Chaos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:36 29.10.2013
Düsseldorf

Die Polizei hat den Mann festgenommen, der im September mit einem verdächtigen Koffer den Düsseldorfer Flughafen über Stunden lahmgelegt haben soll. Zivilkräfte hätten ihn in einem Hotel am Düsseldorfer Bahnhof gefasst. Gestern hatte die Polizei die Identität des 31 Jahre alten Verdächtigen veröffentlicht. Einem Angestellten des Hotels sei aufgefallen, dass einer seiner Gäste dem Gesuchten ähnlich sieht. Der Kofferfund hatte am 24. September die Räumung des drittgrößten deutschen Flughafens in Düsseldorf ausgelöst. In dem Gepäckstück fanden sich aber nur Mehl und Zimt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Konjunkturflaute im Euroraum hat nach einer KfW-Umfrage das Wachstum des deutschen Mittelstands gebremst.

30.10.2013

In dem festgefahrenen Konflikt um einen Tarifvertrag beim Online-Versandhändler Amazon hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi die Gangart verschärft.

29.10.2013

Die Hiobsbotschaften für die UBS reißen nicht ab: Nachdem die Schweizer Großbank an so gut wie jedem Skandal der Branche in den vergangenen Jahren beteiligt war, ...

30.10.2013