Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Polizei holt 24 Menschen aus VW-Bus mit 9 Sitzen

Kassel Polizei holt 24 Menschen aus VW-Bus mit 9 Sitzen

Einen restlos überfüllten VW-Bus hat die Polizei auf der A 44 bei Kassel aus dem Verkehr gezogen. 24 Menschen - 16 Erwachsene und 8 Kinder - stiegen am Abend bei der Kontrolle aus dem Auto, unter ihnen eine hochschwangere Frau.

Kassel. Zugelassen ist das Fahrzeug auf neun Insassen. Auf den hinteren Bänken saßen die Reisenden teils zu dritt übereinander. Im Kofferraum waren zusätzlich zwei Holzbohlen aufgebockt gewesen, auf denen ebenfalls mehrere Menschen übereinander sitzend gereist sind.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.580,00 +0,31%
TecDAX 2.641,00 +0,65%
EUR/USD 1,2209 +0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 200,40 +2,30%
CONTINENTAL 222,40 +1,41%
DT. TELEKOM 14,22 +1,25%
FMC 80,70 -4,54%
VOLKSWAGEN VZ 169,28 -1,21%
E.ON 8,86 -0,84%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Magna Umbrella Fun AF 76,97%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.